You are here

Android

Wechsel von Nokia Symbian zu Android

Nach dem Umschwenk von Nokia zu Microsoft war ich auf der Suche nach einem Nachfolger für mein E90. IPhone kam für mich nicht in Frage, erstens wegen der restriktiven Haltung von Apple (Stichwort iTunes) und auch wegen gewisser Apple Jünger, die immer einen penetranten Missionarseifer an den Tag lege, um andere von Apple zu überzeugen. Bada von Samsung ist ganz nett, aber es fehlt die Vielfalt bei den Apps. Trotzdem wünsche ich diesem System alles Gute.

Bleibt also nur Android. Im Gegensatz zum IPhone gibt es hier eine große Vielfalt an Geräten, auch in unterschiedlichsten Prreisklassen. Fündig geworden bin ich jetzt bei LG. Das Gerät meiner Wahl war das P 500 Optimus One.

AddThis: 

Nokia und Microsoft - eine Vernunftehe ?

Nun ist also die Katze aus dem Sack. Nokia wird bei Smartphones auf Windows Phone von Microsoft setzen. Symbian und auch MeeGo sind damit Geschichte, auch wenn der Support und die Entwicklung noch weiter laufen sollen. Siehe dazu auch den Beitrag auf heise-online.

Auf den ersten Blick könnte man sagen, zwei Verlierer haben sich verbündet. Oder wie es ein führender Google Manager per Twitter sage: "Two Turkeys do not make an Eagle". Also zwei Truthähne ergeben noch keinen Adler, welch schmeichelhaftes Bild. Ganz unvorhergesehen kommt der Schritt jedoch nicht. Der neue Chef von Nokia war lange Jahre Manager bei Microsoft. Und die anderen Alternativen waren aus wirtschaftlicher Sicht nicht wirklich Alternativen:

AddThis: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer