You are here

Chroniken von Narnia

Habe mir gestern den Film Chroniken von Narnia: Der König von Narnia im Filmtheater am Friedrichshain angesehen.

Ich muß sagen, es hat sich mal wieder bestätigt, daß man gut gemachten Trailern nie trauen sollte. Ich kenne zwar das Buch (bzw. die Bücher) nicht, das dem Film zugrunde lag, aber der Film war über weite Strecken doch recht langweilig und die Handlung vorhersehbar. Für einen Kinonachmittag zusammen mit den Kindern mag es noch gerade so gehen, aber auch dann nur mit Abstrichen. Die Helden (also die Kinder) kamen manchmal sehr altklug daher. Nach und nach nahm der Pathos des Filmes immer mehr zu und steigerte sich zum unvermeidlichen Finale. Die Schlacht zwischen Gut und Böse, die wohl der Höhepunkt des Filmes sein sollte war ein leichter Abklatsch von Helms Klamm aus Der Herr der Ringe.

AddThis: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer