You are here

Drupal Performance steigern

Im aktuellen PHP-Journal, also in der Nummer 01/2011 habe ich einen interessanten Artikel über die Möglichkeiten der Performaceverbesserung bei Drupal gefunden. Die dort beschriebenen Tipps habe ich gleichmal für mein Blog ausprobiert.

Im wesentlichen geht es um zwei Sachen:

  1. Verwendung des Seitencaches
  2. Minimierung der JavaScript Dateien

Verwendung des Seitencaches

Drupa besitzt einen integrierten Seitencache, der standardmäßig deaktiviert ist. Über den Menüpunkt "Administer => Site configuration => Performance" können die entsprechenden Einstellungen aufgerufen werden. Hier sollte der Cache mode auf "normal" gestellt werden. Beachtet werden sollte bei der Verwendung des Cache Mechanismus, dass diese Einstellung vor allen für Blogs empfohlen ist, deren Inhalt sich nicht zu oft, also z.B. im Stundenrhythmus ändert.

Ist der Cache Mechanismus aktiviert, werden Seiten, die bereits durch andere Besucher aufgerufen wurden, als HTML im Cache gespeichert und dann von dort aufgerufen. Es entfällt also die Generierung der Datei über die Datenbank.

Minimierung der JavaScript Dateien

Mit dem Modul JavaScript Aggregator, kann der von Drupal verwendete JavaScript-Code komprimiert werden. Die Installation läuft wie bei Drupal gewohnt ab. Ich lade das Modul herunter, kopiere es in den Module-Ordner und aktiviere es über die Administration. Die Einstellungen für den JavaScript Aggregator befinden sich ebenfalls im Performance Menü (siehe oben). Hier sollte auch die GZip Komprimierung aktiviert werden.

AddThis: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer