You are here

Interessante Einführung zu NoSQL Datenbanken am Beispiel von CouchDB

In letzter Zeit gibt es einen steigenden Hype um sogenannte NoSQL Datenbanken. Dabei handelt es sich um Datenbanksysteme, die im Gegensatz zu relationalen Datenbanken wie z.B. MySQL oder PostgreSQL die Daten nicht in starr strukturierten Tabellen ablegen.

Für die Speicherung der Daten werden folgende Prinzipien unterschieden:

  • Wide Column Stores
  • Document Stores
  • Key Value / Tuple Stores
  • Eventually Consistent Key Value Stores
  • Graph Databases
  • Object Databases

Ein guter Überblick über aktuell verfügbare Systeme findet sich unter http://nosql-database.org/

Ein sehr empfehlenswerter Artikel zu dieser Thematik findet sich bei heise Developer. In diesem Artikel wird anhand des bekanntesten Vertreters der neuen Datenbankgeneration CouchDB erläutert, welche Möglichkeiten diese Art der Datenbank bieten und für welche Verwendungszwecke sie besonders geeignet sind. Ein wichtiges Fazit des Artikels ist unter anderem, dass NoSQL Datenbank nicht SQL-Datenbanken komplett ersetzen können oder wollen. Beide Varianten haben ihre jeweiligen Vor- und Nachtile.

AddThis: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer


Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 1906688 bytes) in /is/htdocs/wp1031861_J8SI3FA0I9/www/drupal_blog_7/sites/all/modules/browscap/import.inc on line 104