You are here

Koalition will Leistungsschutzrecht für Verlage einführen

Wie unter anderem Spiegel Online berichtet, will die Koalition ein Leistungsschutzrecht für Verlage für Online Inhalte einführen. Wenn das wirklich durchkommt, wird es eine Art GEMA für Online Inhalte geben.
 
Im Koalitionspapier steht unter anderem, dass die Schutzdauer ein Jahr betragen soll. Heisst das jetzt, dass Artikel, die älter als ein Jahr sind verlinkt werden dürfen ? Scheint sich ja mal wieder die Verlagslobby durchgesetzt zu haben.
 
Ich kann nur hoffen, dass dieser Unsinn gestoppt wird. Die Verlage sollten das Geld, dass sie für Lobbyarbeit ausgeben lieber in neue innovative Onlinedienste stecken. Ewig können sie den Fortschritt sowieso nicht aufhalten.
AddThis: 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer