You are here

Windows Task Manager ersetzen

Windows hat oft seine Macken (das wird uns wohl auch in der neuen Version erhalten bleiben). Manchmal bleibt das Syste, stehen, friert ein und man weiss nicht, welcher der vielen Prozesse jetzt schuld war. Mit dem Windows Taskmanager, erreichbar über einen rechten Mausklick auf die Taskleiste bzw. den berühmten Affengriff kann man oft den vermuteten schuldigen Prozess beenden. Manchmal geht das aber nicht. Der Windows Taskmanager ist sehr sparsam mit Informationen über Prozesse.

Besser geeignet sind für solche Aufgaben die Tools aus der Sysinternals Suite, einem digitalen Werkzeugkasten, der vor geraumer Zeit von Microsoft übernommen wurde. Das Enwicklerteam wurde gleich mit übernommen. Ein wichtiger Bestandteil der Suite is der Process Explorer, der sehr komfortabel eine Übersicht der gestarteten Prozesse gibt. Mit diesem Tool kann man die oben beschriebenen Probleme besser lösen. Ideal wäre es natürlich, wenn man den Taskmanager von Windows mit diesem Tool ersetzen könnte. Das ist auch ohne weiteres möglich, wenn man den richtigen Registry-Wert setzt. Folgendermassen muss vorgegangen werden, wenn der Taskmanager durch den Process Explorer ersetzt werden soll:

  1. Download des Process Explorers
  2. Entpacken des heruntergeladenen Archivs in ein Verzeichnis, z.B. c:\programme\processexplorer
  3. Starten der Kommandozeile (Windows-Taste + R, dann "cmd" eingeben)
  4. Starten des Registry Editor ("regedit")
  5. Aufruf des Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options"
  6. Anlegen des Unterschlüssels "taskmgr.exe" (falls nicht schon vorhanden)
  7. Hinzufügen der Zeichenkette "Debugger" zum neuen Unterschlüssel
  8. Als Wert für die neue Zeichenkette wird der Name der auszuführenden Datei angegeben inklusive absolutem Pfad, im Beispiel wäre das "c:\programme\processexplorer\procexp.exe"

Nach Speichern der Registry sollte jetzt als Taskmanager der Process Explorer geöffnet werden.

AddThis: 

Comments

Einfacher ist's, im Process Explorer einfach "Options -> Replace Task Manager" auszuwählen ;-)

Danke für den Tipp. Ja manchmal macht man es sich zu kompliziert. Hatte den Eintrag noch gar nicht gesehen.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer